Sappi und PerfectPattern steigern die Druckeffizienz mit OctoSprint

Brüssel, 24.06.2019

Sappi und Perfect Pattern

Bild von links nach rechts:

  • Robert Meissner, Perfect Pattern Gründer und COO
  • Fabian Rüchardt, Perfect Pattern CEO
  • Flavio Froehli, Sappi Europe – Director Business Strategy & Development
  • Anna Oñate, Sappi Europe – Intrapreneur, OctoBoost CEO & Co-founder

Sappi und PerfectPattern haben eine globale strategische Allianz geschlossen, um die KI-gesteuerte dynamische Druckplanung und -technologie in Druckunternehmen weltweit voranzutreiben.

Die Partner wollen Offset- und Digitaldruckern ermöglichen, entscheidende Einsparungen bei Makulatur, Plattenverbrauch und Produktionszeit zu erzielen. Das SaaS-basierte Angebot nutzt die sPrint One Technologie von PerfectPattern.

OctoBoost ist ein internes Startup von Sappi, das innovative digitale Lösungen für die Druckindustrie entwickelt, um die Druckbranche und den Druck effizienter, attraktiver und nachhaltiger zu gestalten.

PerfectPattern ist ein Unternehmen aus München, das KI-Lösungen unter Verwendung von Reinforcement Learning, intelligenten Vorhersagemodellen und Technologien zur Optimierung industrieller Produktionsprozesse entwickelt.

Das erste digitale Produkt von Sappi, OctoBoost, wurde im Oktober 2018 in der D-A-CH Region und in diesem Jahr weiter in den Benelux- und nordischen Märkten eingeführt. Basierend auf den E-Commerce-Plattformen Magento und sPrint One verbindet es zukunftssicheren Online-Druck mit leistungsfähiger dynamischer Planung und Ganging-Technologie. Zudem bietet es aussagekräftige Kennzahlen durch Print Intelligence Dashboards.

Für Drucker, die bereits Online-Print anbieten und keine Web-to-Print-Lösung benötigen, bringt Sappi jetzt OctoSprint auf den Markt: die Technologie wird exklusiv von Sappi und dem OctoBoost-Team über ein flexibles SaaS-Modell vertrieben.

 

Signifikante Einsparungen, höhere Produktivität

Die Technologie ist mit allen Digital- und Offsetdruckmaschinen kompatibel. Sie reduziert die Makulatur (um bis zu 50%), den Plattenverbrauch (um bis zu 40%) und erhöht die Druckkapazität (um bis zu 22%). Gleichzeitig wird der Aufwand für die Druckvorstufe und die Planung automatisiert. Die durchschnittlichen Nettoeinsparungen betragen bis zu 5% des Umsatzes einer Druckerei. Konkrete Einsparpotenziale können Druckereien durch die Simulation einer OctoDiagnose herausfinden unter www.octoboost.com.

„Sappi und PerfectPattern passen perfekt zusammen“, so Anna Oñate, Geschäftsführerin und Mitbegründerin von OctoBoost. „Beide Unternehmen haben die Leidenschaft für Print und den Ehrgeiz, die Branche durch Druckautomatisierung und Effizienztechnologien zu verändern.“

„Fertigungsunternehmen aller Branchen müssen ihre Wettbewerbsfähigkeit optimieren – und die Künstliche Intelligenz kann erhebliche Wertschöpfungspotenziale in der industriellen Produktion erschließen“, sagt Fabian Rüchardt, CEO von PerfectPattern. „Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Sappi OctoBoost zu verstärken, damit die Druckbranche auf unkomplizierte Weise die Vorteile der künstlichen Intelligenz.“

 

Über PerfectPattern

PerfectPattern wurde 2012 als Technologie- und Softwareunternehmen mit Sitz in München gegründet. Das Team entwickelt Softwarelösungen, die leistungsstarke Algorithmen zur Prozessoptimierung mit künstlicher Intelligenz kombinieren. Die Lösungen ermöglichen die vollautomatische Planung nahezu aller Produktionsprozesse in Echtzeit und machen die „Smart Factory“ zur Realität. Die drei Hauptziele sind Flexibilität, Termintreue und die Senkung der Produktionskosten.

PerfectPattern hat zwei revolutionäre KI-Technologien entwickelt, PYTHIA und CORTEX. PYTHIA ist ein Plattformprodukt zur Mustererkennung, Zeitreihenvorhersage und Anomalieerkennung in Echtzeit-Datenströmen. Durch die innovative Kombination von Methoden aus den Bereichen Deep Learning, Stochastik und Quantenfeldtheorie findet sie unüberwacht selbst die verborgensten Muster. CORTEX ist eine Entscheidungstechnologie, die Entscheidungen auf der Grundlage der globalen Zielfunktionen durch Verstärkungslernen trifft. CORTEX ist die Basis von sPrint One.

Weitere Informationen finden Sie unter www.perfectpattern.de, unter anderem ein stetig wachsendes Glossar zum Thema Künstliche Intelligenz.

 

Über Sappi

Sappi ist ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Holzfaserprodukten und -lösungen in den Bereichen Chemiezellstoff, Druckpapiere (gestrichene Feinpapiere), Verpackungs- und Spezialpapiere, Casting- und Release-Papiere, Biomaterialien und Bioenergie. Das Unternehmen setzt auf erneuerbare Ressourcen und ein nachhaltiges Handeln. Die europäischen Werke von Sappi verfügen über Produktketten-Zertifizierungen im Rahmen des Forest Stewardship Council® (FSC®) und/oder des Programme for the Endorsement of Forest Certification™ (PEFC™). Unsere Papiere werden in Werken hergestellt, die nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zertifiziert sind. Acht unserer zehn europäischen Werke sind nach EMAS registriert.

Sappi Europe SA gehört zur Sappi Limited (JSE) mit Hauptsitz in Johannesburg, Südafrika, mit 12 500 Mitarbeitern und 18 Produktionsstätten auf drei Kontinenten in neun Ländern. Außerdem hat das Unternehmen weltweit 37 Vertriebsbüros und Kunden in mehr als 150 Ländern. Mehr über Sappi erfahren Sie auf www.sappi.com.